02.05.2016 | Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg

Eliot Fisk gastiert am 7. Oktober 2016 in Augsburg

174 MozartstadtAugsburg

Eliot Fisk – Gitarrenlegende aus den USA

Mit dem US-Amerikaner Eliot Fisk besucht einer der ganz großen internationalen Gitarrenvirtuosen die Fuggerstadt. Der legendäre Altmeister und „Prophet der klassischen Gitarre“ Andres Segovia, bezeichnete ihn als „one of the most brilliant, intelligent and gifted young musical artists of our times“. Eliot Fisk ist in allen wichtigen Konzertsälen der Welt aufgetreten mit Soloprogrammen, Orchestern und Kammermusikern. Er ist bekannt für seine gewagten Bearbeitungen der Werke von Komponisten wie Paganini, Bach, Scarlatti oder Vivaldi. Viele bedeutende Komponisten haben entscheidende Werke für ihn geschrieben (u.a. Luciano Berio, Robert Beaser und George Rochberg). 1996 wurde er von der spanischen Königsfamilie eingeladen, um für Präsident Bill Clinton zu spielen. Letztes Jahr erhielt er eine Einladung vom US-Außenminister John Kerry.

Der Auftritt am 7. Oktober im Parktheater ist sein einziges Deutschlandkonzert 2016! Im Eintrittspreis inbegriffen ist ein „Meet The Artist“ im Anschluss des Konzertes.

www.eliotfisk.com