Bildungspartnerschaften

Die bayerischen Musikschulen pflegen in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen eine lange Tradition der Kooperation mit anderen Bildungsträgern.

Veränderungen in der Bildungslandschaft, rückläufige Geburtenzahlen und verändertes Freizeitverhalten haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass die Zusammenarbeit von Musikschulen mit weiteren musikalischen Bildungseinrichtungen quantitativ und qualitativ deutlich ausgeweitet wurde. Eine intensive Zusammenarbeit aller Musik- und Bildungseinrichtungen ist unverzichtbar, um Qualität und Vielfalt des musikalischen Bildungsangebotes in Bayern nachhaltig sichern zu können. Die Akteure des Musiklebens im Allgemeinen und die einzelnen Bildungsträger im Speziellen zeigen zunehmend Bereitschaft, Eigeninteressen zurückzustellen und im Interesse der Sache zu kooperieren.

Weitergehende Informationen finden Sie hier:

Öffentl. Musikschulen als Partner von Kitas, Grundschulen und Förderschulen »
Öffentl. Musikschulen als Partner von weiterführenden Schulen »

Mehr zum Thema Bildungspartnerschaften: