Fachtag: Fachtag Kennenlernen der Veeh-Harfe - Eine Veranstaltung der VBSM-Fachberaters für Musik im Alter Markus Adam

Der Einsatz der Veeh-Harfe in der Ensemblearbeit mit älteren Menschen wird durch viel praktisches Spiel erlebbar gemacht, die Herangehensweise thematisiert, wie eine Einführung der Tischharfe als neues Unterrichtsangebot gelingen kann.
Fortbildung-Nr.:
22-FT-MiA
1-tägige Fortbildung:
11.02.2023 10:30 - 16:30 Uhr

Inhalte:

Der Wunsch, ein Instrument zu erlernen und mit anderen Musik zu machen, wird im Erwachsenenalter oft als zu große Hürde verworfen, die Sehnsucht aber bleibt. Die Veeh-Harfe eignet sich hervorragend, ältere Menschen ans Musizieren heranzuführen, die bisher keine oder nur wenig musikalische Vorerfahrung haben. Die Tischharfe bietet Musikschulen eine langfristige Perspektive, ihre Angebotspalette für ältere Erwachsene zu erweitern und damit einen weiteren Schritt zur inklusiven Einrichtung zu gehen.

- Kennenlernen und Ausprobieren der Veeh-Harfe
- Liedbeispiele und Noten in unterschiedlichen
  Stilrichtungen
- Methodische Anregungen für den Unterricht
- Ensemblespiel mit weiteren Instrumenten
- organisatorische Tipps zur Einführung der Veeh-Harfe
  als neues Unterrichtsangebot

 

Seminarziel:

Der Fortbildungstag/Aktionstag möchte neugierig machen auf die Ensemblearbeit mit älteren Menschen und durch viel praktisches Spiel den Einsatz der Veeh-Harfe in einer Weise näher bringen, dass die Leitung eigener Gruppen in der Folge umgesetzt werden kann.

 

Zielgruppe:

Musikschullehrkräfte und Studierende, die die Veeh-Harfe noch nicht kennen und musikalisch mit Älteren arbeiten wollen.

 

Hinweis:

Veeh-Harfen werden zur Verfügung gestellt. Bitte nehmen Sie ihre eigenen Instrumente mit (die zusätzlichen Instrumente übernehmen hauptsächlich einfache Akkordbegleitung oder Melodiespiel). Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse am Folgetag bei der Fortbildung mit Peony Brown zu vertiefen.

(Bei Buchung beider Kurse 10€ Ermäßigung für VBSM-Lehrkräfte)

 

 

Dozent*in:

Markus Adam
VBSM-Fachberater für Musik im Alter

 

 

Max. Teilnehmer*innen:

16

 

Kursbeitrag:

35,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
45,00 € für Gastteilnehmer
Anmeldeschluss: 27.01.2023
Online-Anmeldung »