Fortbildung: Erleben - Erproben - Austauschen - Vernetzen - ALUMNI-Treffen - Netzwerk der EMP-Zertifizierungskurse in Bayern

Aus der Praxis – für die Praxis: Für die Absolventen aller bisherigen Staffeln des VBSM-Zertifikationskurses EMP bietet der VBSM jährlich die Möglichkeit des Wiedersehens, des Kennenlernens der Kolleg*innen anderer Staffeln und des Austauschs sowie eines inhaltlichen Updates. Heuer haben wir Renate Kühnel eingeladen.
Fortbildung-Nr.:
23-23
1-tägige Fortbildung:
09.03.2024 10:00 - 17:00 Uhr

Inhalte:

Rituale, die über einen längeren Zeitraum beibehalten werden wollen, können vielseitig variiert werden – doch wie?
Lebendiges Instrumentalspiel spielerisch ermöglichen – doch welche Strukturierungsmöglichkeiten gibt es?
Texte und Bilderbücher laden zum Verklanglichen ein – doch gibt es methodische Tipps, wie ich vorgehen kann?
Alltagsmaterialien sind ideales Spielzeug – doch wie kann ich damit musik- und bewegungspädagogisch fördern?

Wir erleben Rituale, geführte Instrumentalimprovisation, Verklanglichung, bewegungsanregende und klingende Alltagsmaterialien im EMP-Bereich.
Die Lehrgangsleiterin Doris Hamann steht am Ende des Seminartages zum Dialog über die eigenen Unterrichtserfahrungen bereit und bietet einen Praxis-Spot als Anregung für die tägliche Arbeit im Bereich der EMP.

 

Seminarziel:

Sammeln und Erproben neuer Ideen und Praxisbeispiele für den eigenen EMP-Unterricht Austausch mit anderen EMP-Lehrkräften

 

Zielgruppe:

Absolvent*innen der VBSM-Zertifizierungskurse EMP.

 

Dozent*innen:

Renate Kühnel
Professorin für Musik- und Bewegungspädagogik an der Hochschule Regensburg (OTH). Leiterin des BA-Studiengangs Musik- und bewe_x0002_gungsorientierte Soziale Arbeit. Arbeitsschwerpunkte: Musik und Bewegung/Rhythmik in der frühkindlichen Bildung sowie mit Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, Instrumentalimprovisation, Intermedialität in der Kunst. Schulmusikexamen, Diplomabschlüsse in Rhythmik und Klavier

 

Doris Hamann
Diplom-Musikpädagogin (Elementare Musik- und Bewegungserziehung sowie Blockflöte, EMP) Sie verfügt über langjährige Unterrichts- und Berufserfahrung mit Kindern und in der Aus- und Weiterbildung. Seit 1989 ist sie Dozentin für Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Nürnberg mit den Arbeitsschwerpunkten Methodik, Lehrpraxis und Hospitation, Perkussion und Improvisation. Lehrgangsleiterin des VBSM-Zertifikationskurses EMP

 

 

Max. Teilnehmer*innen:

25

 

Kursbeitrag:

60,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
80,00 € für Gastteilnehmer
Anmeldeschluss: 16.02.2024
Online-Anmeldung »